Ehrenamt in der Stiftung

 

Die BewohnerInnen unserer Stiftung leben in wirtschaftlicher und teilweise sozial prekärer Situation und sind in vielen Fällen zudem erkrankt. Etwa die Hälfte erfährt zusätzliche Betreuung durch rechtliche Betreuer, Wohnambulanzen oder Pflegedienste.

Um den Bedürfnissen der Bewohner gerecht zu werden, gibt es das Sozialzentrum im Haus 1. Von Montag bis Freitag ist es besetzt. Die Ehrenamtlichen stehen für persönliche Gespräche und Beratung zur Verfügung. Sie veranstalten Bildungsveranstaltungen und Geselligkeiten, wie Kaffeenachmittage.

 

Wir suchen Ehrenamtliche

 Für die soziale Arbeit in der Stiftung suchen wir engagierte Ehrenamtliche. Wir informieren Sie gerne über die aktuellen Einsatzmöglichkeiten. Wir beraten, begleiten und unterstützen Sie - bei der Auswahl, zu Beginn und während Ihrer Tätigkeit.

 

Insbesondere für unsere neuen MieterInnen suchen wir zurzeit Ehrenamtliche, die bereit sind eine Wohnpatenschaft einzugehen. Als Wohnpate unterstützen sie diese Menschen im Alltag und helfen ihnen sich in unsere Wohngemeinschaft einzufinden.

 

Bewerbung

Kontakt:

Tel.: 0511/ 600 527 44

Fax.: 0511/ 600 527 45

Mail.: sandra.krause@jjwst.de

 

Ihr Ehrenamt bei uns
"Dank und Anerkennung sind ein steuerfreies Entgelt. Sie füllen keine Geldbörse aber die Seele"

Für unsere engagierte Arbeit wünschen wir uns die ehrenamtliche Unterstützung engagierter Menschen, die uns ihre Lebens- und Berufserfahrung spenden.
Bewerbung_Ehrenamt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 229.9 KB